"Das Zusammenwirken mehrerer Handwerkskünste hat das Buch entstehen lassen.

Waren es ehedem die Schreiber und Scriptoren, die Wort für Wort auf Pergament niederschrieben, oder waren es seit Gutenberg die Setzer und Drucker, immer stand am Ende der Herstellung des Buches der Buchbinder.

Er gab dem Geschriebenen oder dem Gedruckten das dauerhafte, zierende
und schützende Kleid."